Die Duden-Wörter der 50er bis 90er

Ich habe es ja schon mehrfach im Freundeskreis erwähnt und auch schon der Redaktion geschrieben, aber ich muss es auch hier nochmal loswerden. Die neue Internetpräsenz des Dudenverlags Duden.de ist klasse. Übersichtlich, informativ, kostenloser Zugriff auf das Stammverzeichnis des Duden, hierbei noch weitere Verlinkungen und auch noch größtenteils W3C-konform. Nochmal: klasse! Und die guten Damen und Herren scheinen in letzter Zeit wirklich viel Geld in die Vermarktung ihrer Produkte zu stecken, denn im heute angekommenen Newsletter der Seite war ein Clip  zu sehen, welcher die scheinbar interessantesten Wörter und Neologismen der 50er bis 90er Jahre zusammenfasst. Ein wahrer Augenschmaußs, schöne musikalische Untermalung und auch noch was gelernt. Herrlich. Ansehen? Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.