Gnome Panel ohne Applets

Ja, manchmal steht man vor dem Problem, dass einem gewisse Applets im Gnome Panel fehlen. Geschuldet kann dies einem Upgrade, einem unfreiwilligen Löschen oder Ähnlichem sein. Früher, dass heißt vor Ubuntu 10.04, war das kein Problem, da die Applets nicht statisch waren, aber mittlerweile kann einem hier wirklich mulmig werden.

Doch zum Glück gibt es, wie immer, tolle Forenbeiträge, die einem hier helfen. In meinem Fall war das nm-applet, also der Network-Manager, verschwunden. Nach Anleitung dieses Beitrags hilft also ein simples

gconftool --recursive-unset /apps/panel

Danach haben wir wieder die Ausgangssituation im Gnome-Panel mit allen Applets inklusive Network-Manager, Indicator etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.