Kurztipp: Allyrics Spyware unter Windows 7/8/8.1 loswerden

Ich habe in meinen alten Windowstagen durchaus auch mit Spyware, Adware, Malware und Viren zu tun gehabt, aber ein derart nerviges Programm wie Allyrics 3 ist mir noch nicht untergekommen. Was macht es? Vermutlich “nur” Werbung einblenden, also nichts wirklich schädliches, aber auf derart penetrante Weise, dass man nur noch Werbung beim Surfen sieht. Pop-Ups sowie zugeschaltete Werbeanzeigen auf jeder freien Stelle auf einer Website sowie die zusätzliche Installation weiterer Adware im Windowssystem sind nur einige wenige Merkmale.

Was dagegen hilft? Geduld, etwas Mühe und der Download einiger Programme:

* Junkware Removal Tool by Thisisu
* Malwarebytes
* adwcleaner
* Spybot S&D

Und im Anschluss musste ich noch den Cache von Google Chrome neu anlegen, da dieser durch das JRT mit Administratorrechten gelöscht worden ist.

Achtung zum Schluss! Man sollte Allyrics zunächst direkt über den Windows Programmdialog selbst entfernen aka deinstallieren. Dies gelang mir im Test aber nur, währenddessen ich Antivir von Avira kurzzeitig ausgeschaltet hatte, da ansonsten eine Virenwarnung aktiv wurde, die den Deinstaller behindert hat. Irgendwie dämlich, dass es die Adware ohne Probleme auf den Windows-PC schafft trotz Virenwächter, der aber bei der Deinstallation Alarm schlägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.