Rebus-Schreibung

Genial, Klugscheißen für Fortgeschrittene, Kapitel I.

Rebus-Schreibung (oder Rebusschreibung) ist ein Teil der Ikonografie und bezeichnet meist Laut- und Worträtsel, in welchen Eigennamen für Dinge gleichlautend zu anderen Worterscheinungen stehen. In der Schriftsprache wird dies gut erkennbar an der konzeptionell mündlichen aber medial schriftlichen Floskel “gute N8”, im englischen Gebrauch noch verkürzt zu “gn8”. In Bilderrätseln wäre die Darstellung eines (Fußball-)Tores für einen Dummkopf, einen Tor, zu erwähnen.

Ich finde, dass derlei Beiträge doch eine eigene Kategorie verdienen sollten, schließlich denke ich mir hier schweren Herzens unhaltbare Definitionen für mir bislang unbekannte Begriffe aus 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.